<>

ICH WERD' GESUCHT

("Gunter Gabriel")

Released early 1970s (hit single in Germany), re-released on "Die Gunter Gabriel Story", 1988.


Any copyrighted material on these pages is used in "fair use", for the purpose of study, review or critical analysis only, and will be removed at the request of copyright owner(s).
Audio files are DELIBERATELY encoded "low-fi" to enable faster streaming and are intended as "illustrations" and "appetizers" only.
Official and "hi-fi" recordings can (and should) be purchased at your local record dealer or through a number of web-based companies, like CDNow.



This "original" Gunter Gabriel song is obviously but a rewrite of Bob Dylan's "Wanted Man" (never officially recorded by Bob Dylan), with the names of German towns substituted for those of American towns.

Still, about fifteen years after the song had originally become a hit in the German pop charts, a 1988 compilation album (re-recorded) lists Gunter Gabriel as the author,
(renewed) © 1988 VS-Musik Verlag GmbH.

Lyrics transcribed by Manfred Helfert.


Ich werd' gesucht in Bremerhaven,
Ich werd' gesucht in Wuppertal.
Ich kann nachts nicht ruhig schlafen,
Denn man sucht mich überall.

Ich werd' gesucht in Mönchengladbach,
Ich werd' gesucht in Düsseldorf.
Überall da spürt man mir nach,
Alle sind sie auf mich scharf.

Ich werd' gesucht von Karin Berger,
Ich werd' gesucht von Rosi Zinn.
Wo ich bin, da hab' ich Ärger,
Und ich weiss nicht mehr wohin.

Dabei gaben sie mir alle
Doch aus Liebe nur in bar,
Weil ich pleite und zerrissen,
Und total am Ende war.

Und dann ham' sie mir das Geld
Doch förmlich aufgedrängt,
Und ich hab' mich meist verlegen dann
Aus der Tür gezwängt.

Und ich hab' sie alle, ehrlich,
Noch ganz unheimlich lieb.,
Und deshalb kann man mich doch nicht jagen
Wie einen ganz gemeinen Dieb!

Ich werd' gesucht in Bremerhaven,
Ich werd' gesucht in Wuppertal.
Ich kann nachts nicht ruhig schlafen,
Denn man sucht mich uuml;berall.

Ich werd' gesucht von Funk und Fernseh'n,
Ich werd' gesucht durch Zimmermann.
Irgendwann wird man mich sehen,
Und dann bin ich böse dran!

Ich werd' gesucht von Gabi Hagen,
Ich werd' gesucht von Doris Speer.
Jeder will mir an den Kragen,
Alle woll'n sie was von mir.

Dabei leb' ich in Reginas
Apartment in Berlin.
Und die Jalousien bleib'n unten,
Weil ich so ängstlich bin.

Und sie meint es gut mit mir,
Holt Zigaretten, Steaks und Wein.
Und ich weiss genau, Herr Richter,
Bald ist auch sie allein.

Denn ich kann nie lange bleiben,
Trotzdem hab' ich sie sehr lieb.
Und deshalb kann man mich doch nicht jagen
So wie einen ganz gemeinen Dieb!

Ich werd' gesucht in Bremerhaven,
Ich werd' gesucht in Wuppertal.
Ich kann nachts nicht ruhig schlafen,
Denn man sucht mich überall.

Überall da hängt mein Photo,
Und mich sucht die Polizei.
Oh, so fangt ihn, heisst das Motto,
Und dann lasst ihn nicht mehr frei!

Doch will man mich wirklich fangen,
Muss man schlauer sein als ich,
Den es gibt noch viele Mädchen,
Wo ich mich ganz still verkriech'...


To Lyrics Page
To Top of Page
To Table of Contents
To Starting Page